• Über uns
  • Kontakt

Nahrungsergänzungsmittelzum Abnehmen

Es gibt viele Gründe, warum Personen an Gewicht verlieren wollen. So sind mehr als 50 % der Bevölkerung in Deutschland übergewichtig – Tendenz steigend. Neben kosmetischen oder sportbedingten Gründen, leiden Menschen unter langsamen Stoffwechsel oder einer falschen Ernährung.

Immer mehr Deutsche gehen das Abnehmen aktiv mit neuen Diäten, Sportarten und Nahrungsergänzungsmitteln an. Statistisch starten Abnehmwillige vier Versuche im Jahr, um abzunehmen. Teils mit Nahrungsergänzungen, teils ohne Hilfe von Kapseln, Tabletten oder Shakes. Gleichzeitig zeigt der Trend, dass die Abnehmwilligen immer häufiger in helfende Produkte wie Nahrungsergänzungen investieren. Für Deutschland gibt es keine Erhebung, in den USA werden jährlich bereits mehr als drei Milliarden US-Dollar für Mahlzeitenersatz-Shakes, Sättigungskapseln oder Abnehmtabletten ausgegeben.

Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen können in Form von Kapseln, Tabletten, Pulver für einen Drink oder Shake, Flüssigkeit oder als Riegel hergestellt und eingenommen werden.

Diätetische Nahrungsergänzungsmittel und ihre Inhaltsstoffe

Diese Inhaltsstoffe von Nahrungsergänzungsmittel sollte man beim Abnehmen berücksichtigen:

  • Natürliche Kapseln oder Tabletten zum Abnehmen beinhalten Thermogenese aktivierende Inhaltsstoffe wie Koffein, Capsaicin oder Piperin und eine große Auswahl von Tee und Kaffeeextrakten. Thermogenetisch wirkende Nahrungsergänzungsmittel können den Umsatz um bis zu 4–5 % steigern, dabei wird entsprechend Fett „verbrannt“. Viele dieser Kapseln heißen daher auch Fatburner.
  • Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen können auch Kräuter oder Pflanzenextrakte enthalten, die die Verbindung von Fetten und Kohlenhydraten reduzieren und eines isolieren. Manche Pflanzenstoffe aktivieren Alpha-Amylase Enzyme, welche Kohlenhydrate spalten. Die diätetischen Nahrungsergänzungen reduzieren die Aufnahme von Kohlenhydraten.
  • Sättigungskapseln oder Sättigungstabletten, meistens quellende Fasern, sind brennwertneutral und werden langsam verdaut. Nach dem Quellen erzeugen diese Produkte ein Gefühl der Sättigung. Ein weiterer bekannter Vertreter der Gruppe der sättigenden Nahrungsergänzungsmittel ist Glucomannan. Dieser wurde von der EU sogar in seiner Wirkung schriftlich bestätigt.

Rückrufservice

Hinterlassen Sie uns einfach eine Rückrufbitte. Wir rufen Sie gerne zurück


Kontakt