• Über uns
  • Kontakt

Produktliste Kapseln - E

Folgende Nahrungsergänzungskapseln mit dem Anfangsbuchstaben E können Sie beim Lohnhersteller Aakamp herstellen lassen oder wurden bereits hergestellt:

Eisen-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit Eisen, oftmals erweitert bzw. angereichert mit Vitamin C und Magnesium.

Was ist Eisen?

Eisen ist ein chemisches Element, welches mit der Ordnungszahl 26 geführt wird und im Periodensystem der 8. Nebengruppe angehört. Beinahe alle Lebewesen benötigen Eisen – es wird für die Blutbildung und von jeder Körperzelle gebraucht. Mangelerscheinungen können die Bildung von Hämoglobin beeinträchtigen.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Wissenschaftlicher Name:

Klasse:

Symbol:

chemisches Element

ferrum

Eisen

Übergangsmetalle

Fe

Eisen-Kapseln vom Lohnhersteller Aakamp

Eisen-Kapseln ergänzen die Nahrung und wirken sich positiv auf den Sauerstoffkreislauf, den Energiestoffwechsel und das Immunsystem aus. Das oftmals zugefügte Vitamin C verbessert die Aufnahmefähigkeit von Eisen im Körper, und Magnesium kann die Knochenfunktion unterstützen (siehe hierzu auch unser Nahrungsergänzungskapseln-Glossar M).

Darreichungsformen und übliche Verzehrempfehlungen

Eisen kann in Form von Kapseln, Tabletten, Tropfen, Säften oder Infusionen verabreicht werden. Der Eisenbedarf ist individuell und liegt bei einem bis vier Milligramm pro Tag. Frauen während der Menstruation haben einen erhöhten Eisenbedarf und sollten etwa 15 Milligramm zu sich nehmen.

Enzym-Komplex-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit verschiedenen Enzymen und Rutin, dem Bioflavonoid des Buchweizens.

Was ist ein Enzym-Komplex?

Ein Enzym-Komplex ist die Kombination verschiedener Enzyme, welche Einfluss auf den Stoffwechsel, den Kreislauf, die Verdauung oder den Bewegungsapparat nehmen. Enzyme werden im Körper gebildet und auch über die Nahrung aufgenommen. Besonders im Alter lässt die Enzymproduktion nach. Enzym-Komplex-Kapseln füllen dieses Defizit auf und wirken gegen Verdauungsstörungen und Unverträglichkeiten.

Enzym-Komplex-Kapseln vom Lohnhersteller Aakamp

Enzym-Komplex-Kapseln bestehen aus einem besonders umfangreichen Enzymkomplex. Alpha-Anylase ist dabei am Abbau von Kohlenhydraten beteiligt, Lactase wird zur Aufspaltung von Lactose benötigt, das Enzym Lipase spaltet Fette auf und Rutin ist ein von vielen Pflanzen gebildeter Stoff, welcher diese vor UV-Strahlung schützt.

Darreichungsformen

Ein Enzym-Komplex kann in Form von Tabletten, Kapseln oder Pulver eingenommen werden. Für die verschiedenen Enzyme gelten unterschiedliche Verzehrempfehlungen. So sollte die Tagesdosis von 240 Milligramm bei Alpha-Amylase nicht überschritten werden. Bei Rutin und Papain liegt die empfohlene Dosis bei 150 Milligramm pro Tag.

Ester-C-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit besonderem Vitamin C, häufig ergänzt durch L-Threonat und Calcium.

Was ist Ester C?

Ester C ist gepuffertes Vitamin C, säurefrei und damit besonders magenfreundlich. Das Vitamin kann vom Körper besser aufgenommen werden und ist schonend für den Verdauungstrakt und die Zähne.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Wissenschaftlicher Name:

Klasse:

geruchsloser, kristalliner Stoff, gut wasserlöslich

Ascorbinsäure

Vitamin C

vinyloge Carbonsäure

Ester-C-Kapseln vom Lohnhersteller Aakamp

Ester C Kapseln versorgen den Körper mit gut verträglichem Vitamin C, das das Immunsystem unterstützt und Ermüdungserscheinungen vorbeugt (siehe hierzu auch unser Nahrungsergänzungskapseln-Glossar V). Das häufig zugesetzte L-Threonat verbessert die Aufnahme von Ester C und verlängert die Verfügbarkeit in den Immunzellen. Calcium spielt eine wichtige Rolle bei der Gesunderhaltung von Knochen und Gelenken, weswegen es in diesen Nahrungsergänzungskapseln ebenfalls oft enthalten ist.

Darreichungsformen

Ester C kann in Form von Kapseln und Tabletten aufgenommen werden. Bis zu 1.000 Milligramm Vitamin C gelten, zusätzlich zur täglichen Ernährung aufgenommen, laut der EFSA als sicher. Die empfohlene Tagesdosis der EU liegt bei etwa 100 Milligramm.

EPA-/DHA-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit den Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA.

Was sind EPA und DHA?

Die beiden Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA können wichtige Stoffwechselvorgänge unterstützen und die Fließeigenschaften des Blutes verbessern. Das kann helfen, das Risiko von Herzinfarkten oder Schlaganfällen zu verringern. Inwieweit die Fettsäuren auch Auswirkungen auf die Psyche haben können, wird aktuell untersucht.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Wissenschaftlicher Name:

Beschaffenheit:

Löslichkeit:

mehrfach ungesättigte Fettsäuren

Eicosapentaensäure, Docosahexaensäure

Polyensäuren

farblose/gelbliche Flüssigkeit

EPA löslich in Methanol, DHA flüssig

EPA- und DHA-Kapseln von Aakamp herstellen lassen

EPA- und DHA-Kapseln bestehen aus den aus der Mikroalge Schizochytrium sp. gewonnenen Omega-3-Fettsäuren. Sie können die Herz- und Gehirnfunktion sowie die Sehkraft positiv unterstützen.

Verzehrempfehlungen und Darreichungsformen

EPA / DHA ist in Form von Tabletten und Kapseln verfügbar. Die tägliche Aufnahmemenge ist mit rund 250 Milligramm angegeben, wobei Schwangere und Stillende einen erhöhten Bedarf aufweisen.

Rückrufservice

Hinterlassen Sie uns einfach eine Rückrufbitte. Wir rufen Sie gerne zurück


Kontakt