• Über uns
  • Kontakt

Nahrungsergänzungsmittel-Kapseln; V

Folgende Nahrungsergänzungskapseln mit dem Anfangsbuchstaben V hat Aakamp bereits hergestellt oder lassen sich hier herstellen:

Vitamin-B-Komplex-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit allen acht essentiellen Vitaminen des B-Komplexes.

Was ist ein Vitamin-B-Komplex?

Vitamin B-Komplex bezeichnet eine Vitamingruppe, welche aus acht Vitaminen besteht, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Es handelt sich hierbei pharmakologisch gesehen um vollkommen unterschiedliche Stoffe. Daher lassen sich die Vitamine in keine einheitliche Klasse einordnen.

Der Komplex besteht aus folgenden Stoffen:

  • Vitamin B1 (Thiamin)
  • Vitamin B2 (Riboflavin)
  • Vitamin B3 (Niacin)
  • Vitamin B4 (Cholin)
  • Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Vitamin B6 (Pyridoxalphosphat)
  • Vitamin B7 (Biotin)
  • Vitamin B9 (Folsäure)
  • Vitamin B12 (Cobalamin)

 

Ein Mangel an Vitamin B1 kann zu Gedächtnisstörungen führen. Vitamin B3 ist für die Verdauung und die Hormonbildung wichtig. Vitamin B5 wird für die Cholesterin-Synthese benötigt. Vitamin B7 ist unerlässlich für den Auf- und Abbau von Fetten, Eiweißen und Kohlenhydraten. Folsäure braucht der Körper für Wachstum und Zellteilung.

Vitamin-B-Komplex-Kapseln vom Lohnhersteller Aakamp

Vitamin-B-Komplex-Kapseln bereichern die Nahrung durch alle essentiellen B-Vitamine und tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Mangelerscheinungen dieser Stoffe können besonders bei einseitiger Ernährung oder fleischloser Kost entstehen.

Darreichungsformen und Verzehrempfehlungen

Vitamin B ist neben der Kapselform auch als Pulver, Tabletten, Tonikum oder Granulat im Handel erhältlich. Die Angaben der empfohlenen Dosierung entnehmen Sie der Verpackung.

Vitamin-C-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C. Die Quellen, aus der der Stoff gewonnen wird, sind unterschiedlich; häufig kommt Hagebutte, Acerolakirsche und Camu Camu zum Einsatz (siehe hierzu auch den Beitrag in unserem Nahrungsergänzungskapseln-Glossar C).

Was ist Vitamin C?

Vitamin C (Ascorbinsäure) ist eine organische Säure, die zu den Carbonsäuren zählt. Vitamin C schützt die Zellen vor freien Radikalen und ist für seine antioxidative Wirkung bekannt. Die Aufnahme über die Nahrungs ist möglich: Besonders Obst und Gemüse können Vitamin-C-Lieferanten sein.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Eigenschaften:

organische Säure

Ascorbinsäure

weißes, geruchloses Pulver

Herstellung von Vitamin-C-Kapseln durch Aakamp

Die Inhaltsstoffe der Vitamin-C-Kapseln können aus Hagebuttenfrucht-Trockenextrakten, Acerola-Trockenextrakten und Camu-Camu-Fruchtfleisch-Trockenextrakten bestehen. Um die Bioverfügbarkeit zu erhöhen, ist die Zugabe von Flavonoiden möglich.

Darreichungsformen und Dosierung

Vitamin C lässt sich neben der Kapsel als Pulver, Tablette, Tropfen oder Granulat einnehmen. Die tägliche Vitamin C-Aufnahme sollte 100 Milligramm nicht unterschreiten, wobei (wie bei vielen anderen Stoffen auch) die normale Nahrungsaufnahme mit berücksichtigt werden muss. Um die Verwertung des Vitamins sicherzustellen, sollten Dosierungen von mehr als 200 Milligramm auf mehrere Portionen aufgeteilt werden.

Rückrufservice

Hinterlassen Sie uns einfach eine Rückrufbitte. Wir rufen Sie gerne zurück


Kontakt