• Über uns
  • Kontakt

Produktliste Kapseln - L

Alle Nahrungsergänzungskapseln mit dem Anfangsbuchstaben L, die Aakamp herstellt oder bereits hergestellt wurden:

L-Arginin-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit L-Arginin, meist mit der zusätzlichen Anmerkung, dass es in guter Bioverfügbarkeit vorliegt.

Was ist L-Arginin?

L-Arginin ist eine freie Aminosäure, welche der Gruppe der essentiellen Aminosäuren angehört. Befindet sich der Körper in einer Stresssituation, kann er L-Arginin nicht mehr in ausreichender Menge produzieren und der Stoff muss über die Nahrung aufgenommen werden. L-Arginin ist in zahlreichen Lebensmitteln enthalten, dazu zählen Erdnüsse, Lachs, Eier oder Kürbiskerne. L-Arginin hilft dabei, das Immunsystem zu kräftigen und die Durchblutung zu verbessern.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Wissenschaftlicher Name:

Beschaffenheit:

Aminosäure aus der Gruppe der essentiellen Aminosäuren

Arg, R

L-Arginin

weißer Feststoff

L-Arginin-Kapseln bei Aakamp herstellen lassen

Diese Nahrungsergänzungskapseln enthalten in der Regel hochdosiertes L-Arginin. Das Präparat setzt sich aus durch Fermentation gewonnenen pflanzlichen Stoffen zusammen und ist meistens frei von Zusatzstoffen. Das beinhaltet auch den Verzicht auf das Trennmittel Magnesiumstearat, sodass eine gute Bioverfügbarkeit sichergestellt ist.

Darreichung und Dosierung

L-Arginin ist sowohl in Kapsel- als auch Pulverform verfügbar. Vor dem Training ist normalerweise die Empfehlung, drei bis fünf Gramm einzunehmen. Um eine spürbare Wirkung zu erreichen, wird von einer langfristigen Einnahme ausgegangen. Bis die Wirkung einsetzt, können bis zu acht Wochen vergehen.

L-Carnitin-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit L-Carnitin.

Was ist L-Carnitin?

L-Carnitin (Levocarnitin) ist eine chemische Verbindung, welche im Organismus von Lebewesen aus den Aminosäuren Lysin und Methionin gebildet wird. L-Carnitin ist unentbehrlich für den Energiestoffwechsel und kommt in rotem Fleisch vor. Besonders interessant ist der Stoff für Leistungssportler, wo er die Regeneration der Muskeln nach dem Training fördert. Im Sport gilt L-Carnitin generell als einer der stärksten Fatburner.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Beschaffenheit:

Löslichkeit:

chemische Verbindung

Carnitin, Trimethyl-hydroxybutyrobetain

farbloses, kristallines Pulver

sehr gut löslich in Wasser

Herstellung von L-Carnitin-Kapseln durch Aakamp

L-Carnitin-Kapseln enthalten den Stoff in reiner Form und hoher Bioverfügbarkeit. Damit kann die Nahrung ergänzt und die Fettverbrennung verbessert werden.

Darreichungsformen und Dosierungsempfehlung

L-Carnitin lässt sich als Kapsel oder in flüssiger Form einnehmen. Angaben zum empfohlenen Tagesbedarf sind nicht festgelegt, denn der Stoff wird unter normaler Belastung vom Körper ausreichend zur Verfügung gestellt. Eine Einnahme von L-Carnitin wird nur empfohlen, wenn nachweislich ein Mangel vorliegt oder der Körper außergewöhnlichen Belastungen ausgesetzt ist.

L-Carnosin-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit L-Carnosin, häufig rein pflanzlich und ohne Magnesiumstearat verarbeitet.

Was ist L-Carnosin?

L-Carnosin ist ein Dipeptid, welches sich aus den Aminosäuren ß-Alanin und L-Histidin zusammensetzt. In den USA oder Japan ist L-Carnosin als Anti-Aging-Mittel beliebt. Auch in Deutschland steigt das Interesse an diesem Supplement,  welches die Überlebensdauer der Zellen verlängern soll und damit frühzeitiger Hautalterung vorbeugt. Studien haben gezeigt, dass L-Carnosin auch für die Behandlung von Autismus von Interesse sein könnte. Erstmals wurde der Stoff im Jahre 1900 nachgewiesen.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Beschaffenheit:

Dipeptid aus Aminosäuren

ß-Alanyl-L-histidin

farblose Kristalle

Herstellung von L-Carnosin-Kapseln vom Lohnhersteller Aakamp

L-Carnosin-Kapseln enthalten reines L-Carnosin-Pulver. Die Wirkung des rein pflanzlichen Produktes lässt sich durch Vitamin C, Vitamin E und Selen (siehe hierzu unser Nahrungsergänzungskapseln-Glossar S) optimieren.

Darreichungsformen und Dosierung

L-Carnosin ist in in Form von Pulver oder Kapseln erhältlich. Die tägliche Einnahmemenge sollte 1.000 Milligramm nicht überschreiten. Die Kapseln können außerdem auch geöffnet und das Pulver mit Wasser verdünnt über den Tag verteilt getrunken werden.

Lapacho-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit einem Extrakt aus dem Rindenpulver der Lapacho-Bäume.

Was ist ein Lapacho?

Lapacho ist ein Sammelbegriff für mehrere in Mittel- und Südamerika heimische Baumarten. Die laubabwerfenden Bäume werden von den Einheimischen auch als Baum des Lebens bezeichnet. Lapacho-Bäume besitzen ein hartes und schweres Holz. Aus der Rinde, die Eisen, Kalium, Kalzium und antibiotisch wirkende Verbindungen enthält, wird Tee zubereitet. Die Heilwirkung ist seit der Inkazeit bekannt.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Wissenschaftlicher Name:

Klasse:

Ordnung:

Bäume aus Mittel- und Südamerika

Baum des Lebens

Handroanthus impetiginosus

Handroanthus

Lippenblütlerartige

Aakamp bietet die Herstellung von Lapacho-Kapseln an

Lapacho-Kapseln ergänzen die Nahrung mit einem hochdosierten Extrakt aus der Rinde der Lapacho-Bäume. Die seltene Zusammensetzung an Mineralien und Spurenelementen kann bei Darmproblemen helfen, Fieber senken und Entzündungen lindern.

Darreichungsformen

Der Lapacho kann in Form von Tee eingenommen werden und ist alternativ als Pulver, Tinktur, Tablette oder Kapsel verfügbar. Es sind keine Ernährungsempfehlungen festgelegt, daher sind die Hinweise auf der Packungsbeilage zu beachten. Eine Überdosierung von Lapacho kann zu Durchfall und Übelkeit führen.

Lemongras-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit Lemongras (Zitronengras), häufig auch ergänzt durch Gerstengras (siehe auch: Nahrungsergänzungskapseln-Glossar G) und Weizengras.

Was ist Lemongras?

Zitronengras bzw. Lemongras (Cymbopogon citratus) ist ein Gras aus der Familie der Süßgräser, welches gezielt als Gewürz- und Heilpflanze angebaut wird. Die immergrünen Pflanzen werden bis zwei Meter hoch und bilden Rhizome aus. Die Halme verströmen einen aromatischen Duft. Die ursprüngliche Heimat des Süßgrases ist ungewiss. Annahmen gehen von Sri Lanka oder Indien aus. Lemongras besitzt eine antimikrobielle Wirkung und kann Erkältungsbeschwerden lindern und bei Menstruationsbeschwerden helfen.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Wissenschaftlicher Name:

Klasse:

Ordnung:

Pflanze aus der Familie der Süßgräser

Westindisches Zitronengras, Guatemaltekisches Lemongras

Cymbopogon citratus

Zitronengräser

Süßgrasartige

Zitronengras-Kapseln vom Lohnhersteller Aakamp

Lemongras-Kapseln ergänzen die Nahrung durch einen hochdosierten Extrakt aus dem Pulver der Pflanze. Wir wie anfangs erwähnt Weizen- und Gerstengras zugesetzt, kann das die antimikrobielle und antibakterielle Wirkung verstärken.

Darreichungsformen von Zitronengras

Lemongras kann in Form von Tee, Pulver, Tabletten, Kapseln, Öl oder Gel verabreicht werden. Hinweise über die empfohlene Dosis entnehmen Sie den Angaben auf der Verpackung.

Lithothamnium-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit Lithothamnium-Algenpulver und häufig ergänzt durch Calcium (für weitere Informationen zu diesem Stoff empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unser Nahrungsergänzungskapseln-Glossar C).

Was ist Lithothamnium?

Lithothamnium ist eine Rotalgenart, welche ausgesprochen langsam wächst und reich an wertvollen Spurenelementen ist. In den fossilen Algen kommen neben Selen, Jod, Kupfer oder Zink mehr als 20 weitere Mineralien vor. Der hohe Kalziumgehalt der Algen erhält die Knochenstruktur beim Menschen. Damit kann Lithothamnium eine der wertvollsten natürlichen Kalziumquellen sein.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Wissenschaftlicher Name:

Klasse:

Alge aus der Familie der Rotalgen

Lithothamnion

Lithothamnium calcareum

Florideophyceae

Lithothamnium-Kapseln vom Lohnhersteller Aakamp

Lithothamnium-Kapseln enthalten einen Extrakt aus reinem Algenpulver. Die Algen werden geerntet,  getrocknet und zu Pulver verarbeitet. Dabei kommen in der Regel keine chemischen Zusätze zum Einsatz, weswegen das Korallenkalzium rein vegan ist und vom Körper beinahe vollständig verwertet werden kann. Da es sich um fossiles Kalzium handelt, ist das Überleben der Korallenbänke nicht gefährdet.

Darreichungsformen und Dosierung

Lithothamnium kann in Form von Pulver, Tabletten oder Kapseln eingenommen werden.

Lutein-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit Lutein, bei den meisten Produkten ergänzt durch Vitamin B2 (siehe auch unser Nahrungsergänzungskapseln-Glossar V).

Was ist Lutein?

Lutein (luteus) ist ein Carotinoid. In der Netzhaut des Auges kommt Lutein in hoher Konzentration vor. Mit zunehmendem Alter verringert sich die Lutein-Konzentration in der Makula des Auges, wodurch der Stoff ein wertvolles Nahrungsergänzungsmittel darstellt, um die Sehkraft zu erhalten. In der EU ist Lutein auch als Lebensmittelfarbstoff zugelassen. Der Stoff kommt beispielsweise in grünem Blattgemüse und Eidotter vor.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Wissenschaftlicher Name:

Beschreibung:

Carotinoid im menschlichen Auge vorkommend

Xanthophyll

luteus

orange-gelber Feststoff

Herstellung von Lutein-Kapseln durch Aakamp

Lutein Kapseln-ergänzen den Lutein-Speicher des Auges und helfen so, die Sehkraft zu erhalten. Das beigefügte Riboflamin (Vitamin B2) trägt ebenfalls dazu bei.

Darreichungsformen

Lutein ist in Form von Tabletten und Kapseln verfügbar. Die tägliche Verzehrmenge wird normalerweise mit 20 Milligramm Lutein-Extrakt angegeben – die Verzehrempfehlung auf der Verpackung ist allerdings entscheidend.

Lycopin-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichem Lycopin. In den Kapseln ist häufig Vitamin E zugesetzt.

Was ist Lycopin?

Lycopin (Solanum lycopersicum) zählt zu den Carotinoiden und kommt in hoher Konzentration in Tomaten vor. Lycopin ist eine wertvolle Antioxidantie und kann die Zellen vor freien Radikalen schützen.

Definition:

Andere Bezeichnung:

Beschreibung:

Lösbarkeit:

Carotinoid aus der Gruppe der Tetraterpenen

C.I. Natural Yellow 27

dunkelrote Nadeln

nahezu unlöslich in Wasser, schlecht löslich in Ethanol

Lycopin-Kapseln vom Lohnhersteller Aakamp

Die Nahrungsergänzungskapseln können die Nahrung mit natürlichem Lycopin ergänzen. Das häufig zugefügte Vitamin E kann zusätzlich zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress beitragen.

Darreichungsformen

Lycopin steht in Form von Pulver, Kapseln und Tabletten zur Verfügung. Unabhängige Ernährungswissenschaftler empfehlen, täglich bis zu sechs Milligramm Lycopin einzunehmen.

Rückrufservice

Hinterlassen Sie uns einfach eine Rückrufbitte. Wir rufen Sie gerne zurück


Kontakt